Deutsch für den Beruf

Berufsbezogene Deutschsprachförderung (DeuFöV)

Das inlingua Center Dresden bietet ab sofort Sprachkurse - Deutsch für den Beruf im Niveau B1, B2 und C1 nach §45a Aufenthaltsgesetz (DeuFöV) an.

Maßnahme

Berufsbezogene Deutschsprachförderung (DeuFöV)

Dauer

300 Trainingsstunden à 45 min. (ca. 3 Monate)

Maßnahmeziel

Deutschkenntnisse im Niveau B1 / B2 / C1

Nächster Beginn

12. Oktober 2017
10. November 2017
11. Dezember 201

 


Die Registrierung erfolgt ab sofort Montag - Freitag von 8:00 Uhr - 16:00 Uhr bei der inlingua Sprachschule Dresden, Nossener Brücke 12, 01187 Dresden.

Teilnehmer
Zur Teilnahme berechtigt sind:

  • ausbildungssuchend, arbeitssuchend oder arbeitslos gemeldete Personen
  • Personen die sich in Ausbildung oder sich in einer Aus- und Weiterbildungsmaßnahme der Agentur für Arbeit befinden.
  • Personen die für die Anerkennung Ihres ausländischen Berufsabschlusses oder für ihre Berufserlaubnis ein bestimmtes Sprachlevel nachweisen müssen.

Dauer
Die Laufzeit des Kurses beträgt jeweils 300 Unterrichtsstunden und führt zum Abschluss Deutsch B1 oder B2 oder C1 des Europäischen Referenzrahmens. Monatlich wird ein Modul mit 100 Unterrichtsstunden absolviert. Täglich finden 5 Unterrichtsstunden statt.

Unterrichtszeiten
Montag - Freitag von 8:00 Uhr - 12:15 Uhr, 12:30 - 16:35 Uhr oder 16:45 - 21:00 Uhr.   

Inhalte
Der Sprachkurs konzentriert sich auf die Vermittlung von Kenntnissen in der deutschen Sprache für den beruflichen Alltag. Neben der Vermittlung fachspezifischer Inhalte werden die Teilnehmer auf die Erlangung des jeweiligen Europäischen Sprachenzertifikates vorbereitet.

Abschluss
Der Kurs schließt mit der Prüfung im Niveau B1 oder Niveau B2 oder Niveau C1 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen ab.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Bestätigenweitere Informationen