Dolmetscharten

Grundsätzlich wird zwischen vier Dolmetscharten unterschieden:

Simultandolmetschen
Die Dolmetscher sitzen in einer schalldichten Kabine und übertragen den vom Redner gesprochenen Text zeitgleich (simultan) in die Zielsprachen. Simultandolmetscher sollten für größere Veranstaltungen, Konferenzen mit zwei und mehr Sprachen sowie Tagungen, bei denen die durch das Konsekutivdolmetschen entstehende Zeitverzögerung zu groß ist, verpflichtet werden. Da für das Simultandolmetschen eine hohe Konzentration erfordert, müssen sich die Dolmetscher nach ungefähr 20 Minuten ablösen können. Daraus folgend muss eine ausreichende Anzahl von Dolmetschern zur Verfügung.

Konsekutivdolmetschen
(= Vertragsdolmetschen bzw. Begleitdolmetschen)

Beim Konsekutivdolmetschen erfolgt die Übertragung zeitversetzt nach dem Vortrag des Originaltextes. Konsekutivdolmetschen ist bei relativ kurzen Ansprachen (z.B. Tischreden) oder auch bei Verhandlungen, bei denen auf die Anwesenheit des Dolmetschers im Verhandlungsraum Wert gelegt wird, die geeignete Dolmetschform. Beim Konsekutivdolmetschen verlängert sich die Dauer der Veranstaltung im Vergleich zum Simultandolmetschen pro Zielsprache etwa auf das Doppelte.

Flüsterdolmetschen
Beim Flüsterdolmetschen spricht der Dolmetscher gleichzeitig mit dem Redner, setzt aber keine besonderen technischen Hilfsmittel ein. Flüsterdolmetschen eignet sich für die Betreuung sehr kleiner Gruppen z.B. bei Werksbesichtigungen, kann aber das Simultandolmetschen nicht ersetzen, da Originalredner und Dolmetscher in demselben Raum gleichzeitig sprechen und sich so unvermeidbare Störeffekte ergeben.Da Flüsterdolmetschen eine dem Simultandolmetschen entsprechende oder noch höhere Konzentration erfordert, sind bei längeren Veranstaltungen ebenfalls zwei Dolmetscher je Zielsprache nötig.

Verhandlungsdolmetschen
Beim Verhandlungsdolmetschen werden kürzere Textpassagen in Gesprächssituationen zeitversetzt in eine andere Sprache übertragen. 

Gern erstellt Ihnen unser Übersetzungs- und Dolmetscherdienst ein detailliertes Angebot. Sie erreichen uns täglich von 8 - 18 Uhr unter der Rufnummer 0351 / 4944 6-0 oder jederzeit per E-Mail.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Bestätigenweitere Informationen